DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Online-Banking in Deutschland beliebter als im EU-Durchschnitt

2017-04-05 08:16:51

Pressemitteilungen - Online-Banking in Deutschland beliebter als im EU-Durchschnitt - Statistisches Bundesamt (Destatis)

Pressemitteilung Nr. 114 vom 05.04.2017: Online-Banking in Deutschland beliebter als im EU-Durchschnitt

WIESBADEN - 53 % der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren in Deutschland nutzten 2016 Online-Banking. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mitteilt, entsprach das einem Anstieg um zehn Prozentpunkte gegenüber 2010 (43 %). Im Durchschnitt der Länder der Europäischen Union (EU) erhöhte sich der Nutzeranteil in diesem Zeitraum von 36 % auf 49 %. 

In Deutschland wurde Online-Banking im Jahr 2016 am häufigsten in der Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen (74 %) genutzt. Mit zunehmendem Alter sank der Nutzeranteil, bei den 65- bis 74-Jährigen betrug er noch 28 %. Zudem galt: Je höher der Bildungsabschluss und je höher das Haushaltseinkommen, desto höher der Nutzeranteil. 

Online-Banking in Deutschland beliebter als im EU-Durchschnitt (PDF, 65 kB, Datei ist nicht barrierefrei)

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Statistisches Bundesamt Aktuell
Quelle: www.destatis.de