DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Zoll beschlagnahmt verschiedenes Schmuggelgut

2017-03-09 14:16:40

Gegen 17:30 Uhr kontrollierten die Zöllner einen 16-jährigen Jugendlichen aus dem Landkreis Leipzig und einen 18-jährigen Mann aus Leipzig, die zu Fuß aus der Tschechischen Republik kommend in die Bundesrepublik wiedereinreisten. Unerlaubterweise hatten der 16-Jährige 52 Feuerwerkskörper, einen Joint, 2,8 Gramm Marihuana, einen Wurfstern und einen Schlagring und der 18-Jährige 46 Feuerwerkskörper bei sich.

Gegen 20:00 Uhr kontrollierten die Zöllner zwei Männer aus Gera im Alter von 19 und 20 Jahren, die ebenfalls zu Fuß aus der Tschechischen Republik in die Bundesrepublik wiedereingereist sind. Beide hatten jeweils 800 unversteuerte Zigaretten und einen halben Liter Cannabisschnaps bei sich. Bei dem 19-Jährigen fanden die Zöllner zusätzlich noch 20 Böller "La Bomba".

Gegen alle vier mutmaßlichen Täter leiteten die Beamten Strafverfahren wegen Verdachts auf Verstöße gegen das Betäubungsmittel-, das Waffen-, das Sprengstoffgesetz beziehungsweise gegen die Abgabenordnung ein. Die illegalen Drogen, Waffen, Feuerwerkskörper und Zigaretten wurden beschlagnahmt. Die beiden Männer aus Gera müssen für die Schmuggelzigaretten auch noch die entstandenen Einfuhrabgaben in Höhe von jeweils rund 180 Euro zahlen.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de