DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Schlag gegen den Drogenhandel

2017-01-23 09:47:21

Drei mutmaßliche Rauschgiftdealer festgenommen; circa zwölf Kilogramm Marihuana und zehn Kilogramm Haschisch sichergestellt

Fahndern der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des Hessischen Landeskriminalamts und des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main (GER Hessen) gelang am 17. Januar 2017 ein Schlag gegen Drogenhändler in Frankfurt am Main.

In den Morgenstunden erhielten die Fahnder einen Hinweis auf ein Kurierfahrzeug, das eine größere Menge Rauschgift nach Frankfurt am Main bringen sollte.

Nachdem das Fahrzeug auf der Autobahn gesichtet wurde, verfolgten die Fahnder dieses in einen Hinterhof in Frankfurt am Main. Als zwei Personen mit dem Ausbau der Drogen aus dem speziell für Kurierfahrten präparierten Fahrzeug begannen, erfolgte die Festnahme und Sicherstellung von circa zwölf Kilogramm Marihuana.

Nachdem das Kurierfahrzeug durchsucht worden war, schlug der Drogenspürhund an einem weiteren Fahrzeug im Hinterhof an. Dank der feinen Spürnase konnten darin weitere zehn Kilogramm Haschisch sichergestellt werden.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de