DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Außenhandel: USA sind wichtigster Abnehmer für deutsche Autobauer

2017-01-20 13:15:15

Am 20. Januar wird Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt. Für Deutschland ist von großer Bedeutung, wie sich die Handelsbeziehungen zwischen den USA und der EU künftig gestalten. In einem Interview kurz vor seiner Amtseinführung hatte Trump deutschen Autobauern Einfuhrzölle für ihre Autos angekündigt.

Im Jahr 2015 waren die Vereinigten Staaten Deutschlands wichtigster Handelspartner: Zwischen den beiden Staaten wurden insgesamt Waren im Wert von 174,0 Milliarden Euro gehandelt. Die Exporte in die Vereinigten Staaten beliefen sich auf 113,7 Milliarden Euro. Wichtigstes deutsches Exportgut waren dabei Kraftwagen und Kraftwagenteile (34,1 Milliarden Euro).

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Statistisches Bundesamt Aktuell
Quelle: www.destatis.de