DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Zoll beschlagnahmt 60.000 Schmuggelzigaretten

2016-12-14 12:06:58

Am Dienstag, dem 13. Dezember 2016, beschlagnahmten Zöllner des Hauptzollamts Erfurt bei einem 51-jährigen russischen Staatsangehörigen, der mit einem in Estland zugelassenen Kleintransporter unterwegs war, 60.000 unversteuerte Zigaretten. Der verhinderte Steuerschaden beträgt rund 12.000 Euro.

Das Fahrzeug kontrollierten die Beamten auf einem Parkplatz an der Autobahn 9 bei Droyßig (Fahrtrichtung Hermsdorfer Kreuz). Wie ein Sprecher des Hauptzollamts Erfurt mitteilte, waren die Schmuggelzigaretten in einem besonders hergerichteten Hohlraum unter der Ladefläche des Fahrzeugs versteckt.

Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung leiteten die Beamten gegen den mutmaßlichen Täter ein Steuerstrafverfahren ein. Die Schmuggelzigaretten wurden beschlagnahmt.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de