DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Rauschgiftspürhund schlägt an

2016-11-30 13:25:59

Eintausend Ecstasy-Tabletten im Wert von rund 8.000 Euro und ein als Taschenlampe getarntes Elektroschockgerät entdeckten Osnabrücker Zöllner am Nachmittag des 28. November 2016 bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Rastplatz Waldseite Süd an der Autobahn 30 in einem zuvor aus den Niederlanden eingereisten Pkw.

Bei der ersten Durchsicht des Wagens stellten die Beamten ein zugelassenes Reizgassprühgerät und ein als Taschenlampe getarntes Elektroschockgerät in dem Ablagefach der Fahrertür fest. Das Fahrzeug wurde daraufhin einer Intensivkontrolle unterzogen. Hierbei kam auch Spürhund Spike zum Einsatz. Er zeigte auffallend starkes Interesse für sämtliche Fahrzeuginnenverkleidungen. Daraufhin fanden die Zöllner im Kofferraum hinter der rechten Innenverkleidung einen schwarzen Folienbeutel mit pinkfarbenen Ecstasy-Tabletten.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de