DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Verbraucherpreise im November 2016 voraus­sichtlich um 0,8 % höher als im November 2015

2016-11-29 15:16:12

Pressemitteilungen - Verbraucherpreise im November 2016 voraussichtlich um 0,8 % höher als im November 2015 - Statistisches Bundesamt (Destatis)

Pressemitteilung Nr. 423 vom 29.11.2016: Verbraucherpreise im November 2016 voraussichtlich um 0,8 % höher als im November 2015

WIESBADEN - Die Inflationsrate in Deutschland - gemessen am Verbraucherpreisindex - wird im November 2016 voraussichtlich  0,8 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber Oktober voraussichtlich um 0,1 %.

Der für europäische Zwecke berechnete Harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland steigt gegenüber dem Vorjahresmonat voraussichtlich um 0,7 %. Gegenüber Oktober 2016 verändert er sich voraussichtlich nicht. 

Verbraucherpreise im November 2016 voraussichtlich um 0,8 % höher als im November (PDF, 70 kB, Datei ist nicht barrierefrei)

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Statistisches Bundesamt Aktuell
Quelle: www.destatis.de