DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Schnee im Motorraum

2016-11-17 18:16:48

Kokain im Wert von über 19.200 Euro durch Zollstreife entdeckt; Zollhund Cleo beweist den richtigen Riecher

Rastplatz Rheiderland, Autobahn 31 bei Leer: Mit über 260 Gramm Kokain, versteckt im Motorraum seines Pkws, geriet am 16. November 2016 ein 38-jähriger Mann in die Kontrolle einer mobilen Zollstreife des Hauptzollamts Oldenburg (Kontrolleinheit Emden).

Die Frage nach mitgeführten Waffen, Drogen oder Bargeld verneinte der Mann. Auch durch die Feststellung der Personalien gab es vorerst keine Ansatzpunkte, an den Aussagen des Mannes zu zweifeln. Die erfahrenen Beamten entschieden sich dennoch für eine nähere Untersuchung des Pkws durch den Zollhund Cleo.

Cleo zeigte beim Absuchen am Pkw im Bereich des Motorraums eindeutig den Geruch von Rauschgift an. Auf den richtigen Suchbereich aufmerksam gemacht, entdeckten die auf Fahrzeugspezifikationen geschulten Zöllner dort schnell insgesamt 260 Gramm Kokain in einem Plastikbeutel. Die Drogen haben einen Straßenverkaufswert von rund 19.100 Euro.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de