DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Drogen und Bargeld geschmuggelt

2016-11-18 11:36:29

Zöllner des Hauptzollamts Singen haben bei der Kontrolle eines Reisenden am Grenzübergang Rielasingen den Schmuggel von Drogen und Bargeld aufgedeckt, bei dem Crystal Meth, Ecstasy und Amphetamine sowie knapp 12.000 Euro über die Grenze nach Deutschland gebracht werden sollten.

Die weitere Kontrolle des Fahrzeuginnenraums brachte zudem noch rund 2.000 Schweizer Franken sowie einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker (ein verbotener Gegenstand) hervor. Dieser lag im Ablagefach der Beifahrertür. Insgesamt mehr als 32 Gramm Crystal Meth, 53 Ecstasy-Tabletten sowie eine Kleinmenge MDMA (ein Amphetamin, das insbesondere als weltweit verbreitete Partydroge bekannt ist) wollte der Reisende über die Grenze schmuggeln.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de