DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Erfolgreicher Ausflug nach Finnland

2016-11-13 22:17:23

Trotz des auf Platz vier knapp verpassten Podiums ist Felix Neureuther in Levi auch im Slalom ein guter Saisonauftakt gelungen. Teamkollegin Lena Dürr freute sich bei den Damen als beste deutsche Starterin über ihren zwölften Platz.

Nach seinem dritten Platz beim traditionellen alpinen Weltcup-Auftakt, dem Riesenslalom in Sölden, überzeugte Felix Neureuther auch im ersten Wettkampf seiner Spezialdisziplin Slalom. Im finnischen Levi verpasste er seine zweite Podestplatzierung im zweiten Rennen dieses Winters denkbar knapp um 0,1 Sekunden.

Fritz Dopfer konnte sich im Zwischenklassement auf Rang neun liegend dank einer risikofreudigen und beherzten Fahrt im zweiten Durchgang weiter nach vorn schieben und beendete seinen ersten Slalom der neuen Saison auf einem starken achten Platz.

Bei den Damen, die bereits am gestrigen Samstag ihren Slalom in Levi austrugen, wurde Lena Dürr als beste Deutsche gute Zwölfte. "Ich hatte mir vorgenommen, vom ersten Schwung weg zu attackieren. Die Bedingungen hier in Levi sind immer top, der Hang dafür ideal und: Ich fahre gerne hier", so die Zollhauptwachtmeisterin freudestrahlend, die nun mit frisch getanktem Selbstvertrauen in die nächsten Rennen starten kann.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de