DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Betäubungsmittelfund

2016-10-27 11:52:22

Zöllner des Hauptzollamts Singen haben bei einer Kontrolle von zwei Reisenden auf der Bundesstraße 31, Höhe Döggingen, verschreibungspflichtige Schmerztabletten aufgefunden, die vermutlich illegal beschafft worden sind.

Während der Kontrolle verhielten sich die beiden Personen auffallend nervös und machten unschlüssige Angaben zum Zweck ihrer Reise. Bei der anschließenden körperlichen Durchsuchung wurden bei einer der beiden Personen 83 Subutex-Tabletten aufgefunden. Diese waren, in einem Kondom verpackt, im Rektum des Reisenden versteckt.

Im Rahmen der anschließend durch das zuständige Amtsgericht in Konstanz angeordneten Wohnungsdurchsuchung wurden in der Wohnung des Reisenden jedoch keine weiteren Betäubungsmittel von den Zöllnern aufgefunden. Hierbei kam auch ein Drogenspürhund zum Einsatz.

Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Die Tabletten wurden durch die Zöllner beschlagnahmt.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de