DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Immer mehr Frauen sterben an Lungen- und Bronchialkrebs

2016-10-27 13:18:01

WIESBADEN - An Lungen- und Bronchialkrebs starben im Jahr 2014 insgesamt 45 000 Menschen in Deutschland. Bei Männern (29 500) war das die zweithäufigste Todesursache. Lungen- und Bronchialkrebs führte bei rund 15 500 Frauen zum Tod. "Damit ist die Zahl der an Lungen- und Bronchialkrebs verstorbenen Frauen in den letzten zehn Jahren um 41 % angestiegen. Hauptursache für diese Krankheiten ist das Rauchen", sagte Dieter Sarreither, Präsident des Statistischen Bundesamtes, im Rahmen der Pressekonferenz "Wie gesund leben wir?" zur Vorstellung des Statistischen Jahrbuchs 2016 am 27. Oktober in Berlin. 

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Statistisches Bundesamt Aktuell
Quelle: www.destatis.de