DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Firmennetzwerk erstellt Scheinrechnungen

2016-10-19 13:07:21

Zoll und Steuerfahndung durchsuchen sieben Wohn- und Geschäftsräume; ein Haftbefehl vollstreckt; mutmaßlich Scheinrechnungen im großen Stil ausgestellt

Seit Mitte 2015 führt das Hauptzollamt Berlin gemeinsam mit der Steuerfahndung im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin Ermittlungen wegen des Verdachts der Beihilfe zum Beitragsbetrug, zum Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt, zur Lohn-, Einkommens- und Umsatzsteuerhinterziehung sowie des Verdachts der Urkundenfälschung.

Die mutmaßlichen Beihilfetäter stehen im Verdacht, gegen Provisionszahlungen Scheinrechnungen ausgestellt und an andere Unternehmen übergeben zu haben. Den ausgestellten Rechnungen lägen jedoch keine tatsächlichen Geschäftsvorgänge zugrunde.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de