DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Zoll zieht Drogen aus dem Verkehr

2016-09-29 09:10:31

Am Abend des 26. September 2016 wählten die Zollbeamten auf der Verbindung zwischen der Autobahn 30 und der Autobahn 2 einen Pkw für eine Zollkontrolle aus. Der 35 Jahre alte Fahrer gab an, von Freunden aus Belgien über Den Haag nach Polen reisen zu wollen. Die Frage nach mitgeführten Waffen oder Drogen verneinte er. Dennoch wurde das Fahrzeug genau kontrolliert.

Im Kofferraum wurden hinter den Verkleidungen über den Radkästen sechs in Folie eingeschweißte Pakete mit insgesamt 1.717 Gramm Kokain gefunden. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt. Der Rauschgiftschmuggler wurde vorläufig festgenommen.

"So konnte verhindert werden, dass diese illegalen Drogen auf dem Schwarzmarkt für circa 127.000 Euro verkauft werden", kommentierte Kirsten Schüler, Pressesprecherin des Hauptzollamts Bielefeld, den Aufgriff ihrer Kollegen.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de