DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Mutmaßlicher Rauschgiftdealer festgenommen

2016-09-27 14:47:17

Fahnder der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des Hessischen Landeskriminalamts und des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main (GER Hessen) haben einen 37-jährigen mutmaßlichen Rauschgiftdealer wegen Verdachts der illegalen Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge festgenommen.

Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung wurde eine vom Beschuldigten angemietete Halle in Kelkheim (Main-Taunus-Kreis) durchsucht und dabei 259 Kilogramm Haschisch mit einem Marktwert von rund einer Million Euro sichergestellt.

In der Halle hatte der Manm einen separaten Raum eingerichtet, in dem er die Drogen für den Verkauf aufbewahrte. Anhand der Verpackung der Betäubungsmittel liegt die Vermutung nahe, dass der Beschuldigte die Drogen aus den Niederlanden importiert hat.

Der 37-Jährige wurde festgenommen und durch die zuständige Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen den Beschuldigten.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de