DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Erbschaftsteuer 2015: Betriebsvermögen in Höhe von 42,4 Milliarden Euro übertragen

2016-09-09 14:17:27

Am 8. September hat der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat über die Reform der Erbschaftsteuer beraten. Im Zentrum stand die Frage, in welchem Umfang Firmenvermögen künftig von der Erbschaftsteuer verschont bleiben. Das Bundesverfassungsgericht hatte Ende 2014 die Verschonungsregeln für Firmenerben für verfassungswidrig erklärt.

Die im Jahr 2015 veranlagten Vermögensübertragungen aufgrund von Erbschaften und Schenkungen beliefen sich auf 102,0 Milliarden Euro. Betriebsvermögen stellte neben dem übrigen Vermögen mit jeweils 42,4 Milliarden Euro die wertmäßig größte übertragene Vermögensart dar (41,6 %). Insgesamt lag die Zahl der vererbten bzw. verschenkten Betriebsvermögen 2015 bei 15 832. Betriebsvermögen über 26 Millionen Euro wurde in 231 Fällen vererbt bzw. verschenkt (1,5 %). Zusammen machten diese Fälle mit 25,7 Milliarden Euro aber 60,6 % der gesamten Betriebsvermögensübergänge aus.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Statistisches Bundesamt Aktuell
Quelle: www.destatis.de