DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Fundstück des Monats

2016-09-01 05:16:25

Gefunden auf dem Dachboden eines Kollegen, erreichte dieses interessante Objekt das Deutsche Zollmuseum vor einigen Tagen. Trotz intensiver Recherche konnte man bezüglich der Station keine aussagekräftigen Hintergrundinformationen erhalten. Doch aufgrund der Originalität dieser Anfertigung entschied sich das Deutsche Zollmuseum für die Präsentation dieses Fundstücks.

Bei genauerer Betrachtung erkennt man die Szenerie einer Zollabfertigung als auch einer Passkontrolle an der deutsch-österreichischen Grenze. Besonders originell sind dabei die zusätzlich verwendeten Teile in Form eines kleinen Kontroll-Häuschens, einer Zollschranke und eines Zoll-Douane-Schildes.

Die Miniatur-Räumlichkeiten sind jeweils in einen Abfertigungsraum, eine Zelle für festgenommene Schmuggler und eine Garage für Dienstfahrzeuge unterteilt. Das angebrachte Amtsschild auf der Vorderseite kennzeichnet den Dienstsitz von Behörden, hier einer Zollbehörde. Linksseitig findet man unter anderem auch eine Station für Geldwechsel.

Auf spielerische Art und Weise kann man hier die Schritte einer Zoll- und Personenabfertigung selbst ausprobieren.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de