DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Willkommener Nachwuchs für das Hauptzollamt Frankfurt am Main

2016-08-09 16:49:00

Zoll online - Pressemitteilungen - Willkommener Nachwuchs für das Hauptzollamt Frankfurt am Main

Der Leiter des Hauptzollamts Frankfurt am Main, Albrecht Vieth, hieß 53 Nachwuchskräfte am 1. August 2016 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie willkommen: "Ich freue mich, Sie als unsere neuen Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu können. Sie haben sich einen interessanten, vielfältigen und krisensicheren Arbeitsplatz ausgewählt. Außerdem ist das Hauptzollamt Frankfurt am Main auch zertifizierter Arbeitgeber nach dem Audit Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das kann klassische Felder wie Arbeitsort und -zeit umfassen, aber auch Hilfestellungen in besonderen Situationen wie zum Beispiel Kitastreiks geben."

Bundesweit beginnen am 1. August 2016 mehr als 1.200 junge Menschen ihre Ausbildung für den mittleren und gehobenen Dienst beim Zoll. Uwe Schröder, Präsident der Generalzolldirektion, beglückwünschte die neuen Kolleginnen und Kollegen zu ihrer Vereidigung: "Mit Ihrer Entscheidung für den Zoll haben Sie alles richtig gemacht. Herzlich willkommen in unserer vielseitigen und abwechslungsreichen Welt. Wir freuen uns auf Sie, denn damit der Zoll seine Aufgaben als Partner der Wirtschaft und als Sicherheitsbehörde auch in Zukunft auf hohem Niveau erfüllen kann, brauchen wir gut qualifizierten Nachwuchs. Deshalb werden wir auch in den kommenden Jahren in erheblichem Umfang Nachwuchskräfte ausbilden."

Seit 2014 bildet der Zoll auch Auszubildende zur Kauffrau und zum Kaufmann für Büromanagement aus. Aktuelle Ausbildungsangebote für diese duale dreijährige Ausbildung werden auf www.zoll.de (Beruf und Karriere) eingestellt.

Ausführliche Informationen zur Bewerbung, Einstellung und Ausbildung beim Zoll bieten wir unter www.zoll.de (Beruf und Karriere) an.

Neben den Informationen zur Ausbildung hat der Zoll auch zwei nützliche Zoll-Apps bereitgestellt: "Zoll und Reise" und "Zoll und Post". Die Zoll-App "Zoll und Reise" liefert wertvolle Informationen zum Reiseverkehr. Sie hilft Urlaubern, schnell und einfach herauszufinden, welche Waren bei der Einreise nach Deutschland erlaubt sind und von welchen sie lieber die Finger lassen sollten. Ein integrierter Freimengenrechner zeigt zudem, was abgabenfrei nach Deutschland mitgebracht werden kann.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de