DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Stellenangebot

2016-07-08 13:17:37

Die Generalzolldirektion - Direktion IX (Bildungs- und Wissenschaftszentrum) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort Frankfurt am Main

als Tarifbeschäftigte(n) im höheren Dienst. Es handelt sich um eine bis zum 31. Januar 2017 befristete Vollzeitstelle und ist nach Entgeltgruppe 13 TVöD bewertet.

Untersuchung und zolltarifliche Einreihung von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln sowie von chemischen Erzeugnissen

Untersuchung und verbrauchsteuerrechtliche Begutachtung von Waren, insbesondere hinsichtlich der Bier-, Schaumwein- und Branntweinsteuer

ein mit mindestens gutem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium der Chemie (Master oder gleichwertiger Abschluss) einschließlich Promotion

Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesfinanzverwaltung bestrebt, den Anteil der Frauen zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Im Falle gleicher Eignung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf sowie Kopien der Schulabgangs-, Prüfungs- und (soweit vorhanden) Beschäftigungszeugnisse richten Sie bitte bis zum 10. Juli 2016 unter Angabe der Referenznummer "W22.03" an:

Weitere Informationen über die Zollverwaltung finden Sie auf unserer Website in der Rubrik "Der Zoll" sowie auf der Homepage des Bundesministeriums der Finanzen.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de