DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Unsportliche Sneakers sichergestellt

2016-05-26 22:17:10

Bereits im April 2016 konnte der Hamburger Zoll rund 7.500 Paar nachgemachte Sportschuhe "Adidas Yeezy boost 350" sicherstellen. Bei der aus China stammenden Ware handelt es sich um sogenannte Lookalikes ohne Markennamen. Aber auch ohne die Bezeichnung "Adidas" verstoßen sie aufgrund ihres Designs gegen eingetragene Schutzrechte des Herzogenauracher Unternehmens.

Im Internet werden an vielen Stellen Nachahmungen der Adidas-Yeezy-boost-350-Sportschuhe angeboten. Der Zoll warnt nachdrücklich vor dem Erwerb aus unbekannten Quellen. Bei Postzollämtern werden Fälschungen ausnahmslos beschlagnahmt, und der Käufer verliert im Regelfall Geld und Ware.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de