DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Drogennest in Bramsche ausgehoben

2016-05-18 22:15:17

In einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Osnabrück konnten am 15. Mai 2016 Beamte der Zentralen Kriminalinspektion Osnabrück und des Zollfahndungsamts Hannover eine Bande von Drogendealern in Bramsche festnehmen.

Die fünf 26- bis 33-jährigen Täter hatten zuvor mindestens 6,5 Kilogramm Marihuana aus den Niederlanden erhalten, wovon der überwiegende Teil in einer Wohnung in Bramsche zwischengelagert und weiter portioniert wurde, als Spezialkräfte der Polizei die Wohnung stürmten.

Bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen in Merzen fanden die Beamten zudem circa 1,4 Kilogramm Heroin mit einem Marktwert von etwa 26.000 Euro, 100 Gramm Kokain und 370 Gramm Amphetamin. Zudem wurden 8.300 Euro Bargeld sichergestellt.

Die Ermittler von Zoll und Polizei waren der Bande bereits seit Längerem auf der Spur. Die Ermittlungen dauern an.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de