DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Flucht zwecklos

2016-04-15 14:17:10

Ein Großeinsatz des Zolls in Hamburg am 1. April 2016 führte bereits zu vier Festnahmen. Alle Festgenommenen sollen mit erheblichen Mengen Kokain und Heroin in Hamburg gehandelt haben.

Seitdem lief die Fahndung nach einem weiteren Tatverdächtigen auf Hochtouren, der am 1. April nicht festgenommen werden konnte. Die Fahnder stellten bei den Ermittlungen fest, dass gegen den 26-jährigen türkischen Staatsbürger auch noch ein Haftbefehl des Amtsgerichts Augsburg besteht. Auch dort hat er mit Rauschgift gehandelt.

Die intensive Fahndung war erfolgreich. Spezialkräfte der Zollfahndung haben am 14. April 2016 kurz nach 17:00 Uhr in Hamburg-Rahlstedt zugegriffen und den Flüchtigen verhaftet. Er wird nun dem Haftrichter beim Amtsgericht Hamburg zugeführt.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de