DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Zentralstelle Gewerblicher Rechtsschutz auf der bauma 2016

2016-04-13 22:16:08

Zoll online - Pressemitteilungen - Zentralstelle Gewerblicher Rechtsschutz auf der bauma 2016

Um die Baubranche und Verbraucher für die Sicherheitsrisiken von gefälschten Baumaterialien, Baumaschinen, Werkzeugen und Ersatzteilen zu sensibilisieren und um die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie der Zoll im Kampf gegen die Produktpiraterie unterstützen kann, nehmen die Zentralstelle Gewerblicher Rechtsschutz der Generalzolldirektion und das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) auch in diesem Jahr mit einem Gemeinschaftsstand an der weltgrößten internationalen Fachmesse bauma in München teil.

Vertreter der Zentralstelle des Zolls beantworten während der gesamten Messe den Fachbesuchern sowie interessierten Verbrauchern Fragen rund um die Produktpiraterie und zur Durchsetzung von Rechten geistigen Eigentums. Unterstützt werden sie dabei von Experten des DPMA, die die Standbesucher über die Eintragung und Recherche von Patenten, Gebrauchsmustern, Designs und Marken informieren.

Damit der Zoll Maßnahmen gegen Produktfälschungen ergreifen kann, muss der Inhaber von Schutzrechten (zum Beispiel Marke, Design) dies beantragen. Der Antrag kann bei der Zentralstelle Gewerblicher Rechtsschutz (ZGR) für Deutschland, aber auch für andere Staaten beziehungsweise alle Mitgliedstaaten der EU gestellt werden.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de