DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Aufgriffe am laufenden Band

2016-04-12 22:17:37

Insgesamt sieben Aufgriffe verzeichneten die Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege innerhalb weniger Stunden bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 am Freitag, dem 8. April 2016. Die Standkontrolle führten die Beamten gemeinsam mit der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Regensburg in der Nähe von Geiselwind durch.

Am frühen Vormittag wurden die Zollbediensteten bei der Überprüfung eines osteuropäischen Kleinbusses fündig. Ein 28-jähriger Busfahrer war mit Passagieren auf der Autobahn unterwegs nach Frankfurt am Main, als er vom Zoll kontrolliert wurde.

Bei der Kontrolle des persönlichen Gepäcks der Reisenden sowie der transportierten Waren wurden im Gepäckraum zwei Kartons festgestellt, die ausschließlich Parfümeriewaren namhafter Marken enthielten.

Sechs weitere Aufgriffe im Zuge der sechsstündigen Kontrolle ließ die Anzahl der sichergestellten Zigaretten für den Kontrolltag auf eine Menge von 27.500 Stück anwachsen. Diese füllten zum Ende der Standkontrolle die Hälfte des Laderaums im Einsatzfahrzeug des Zolls beim Transport in die sichere Verwahrung aus.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de