DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Gerüstbauer in Mittelfranken kontrolliert

2016-03-21 13:16:31

Knapp 50 Beamtinnen und Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Nürnberg überprüften letzte Woche im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung in ganz Mittelfranken Betriebe des Gerüstbaugewerbes und führten Baustellenkontrollen durch.

In 13 Fällen ergaben sich Hinweise auf Beitragsvorenthaltung (darunter sieben Fälle von Scheinselbstständigkeit). In diesen Fällen wurden die Beiträge an die Sozialversicherung nicht oder nicht in vollständiger Höhe abgeführt. Bei 15 Firmen besteht der Verdacht der Unterschreitung des Mindestlohns. Bei drei Arbeitnehmern liegen Anhaltspunkte vor, dass Sozialleistungen zu Unrecht bezogen wurden.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de