DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Spargel war im Jahr 2015 die Nummer 1 im deutschen Gemüseanbau

2016-02-29 12:17:50

WIESBADEN - Im Jahr 2015 wurde in Deutschland auf einer Fläche von 25 700 Hektar Spargel angebaut, was einer Steigerung von 2 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Damit war Spargel im Jahr 2015 flächenmäßig die Nummer 1 im deutschen Gemüseanbau. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, blieb die geerntete Spargelmenge mit 114 000 Tonnen nahezu konstant. Zwei Drittel der Erntemenge wurden in Niedersachsen (25 200 Tonnen), Bayern (18 400 Tonnen), Nordrhein-Westfalen (18 000 Tonnen) und Brandenburg (15 300 Tonnen) erzeugt. 

Die Zahl der Betriebe, die Gemüse oder Erdbeeren anbauten, sank 2015 auf 7 200 (- 5 %), während die Anbaufläche mit 135 000 Hektar konstant blieb. Die meisten Betriebe befanden sich in Baden-Württemberg (1 500 Betriebe), Bayern (1 300 Betriebe), Nordrhein-Westfalen (1 200 Betriebe) sowie Niedersachsen (1 100 Betriebe). Die größten Anbauflächen lagen in Nordrhein-Westfalen (25 100 Hektar), Niedersachsen (22 500 Hektar) und Rheinland-Pfalz (20 200 Hektar). Im Vergleich zu 2014 stieg die Fläche in Niedersachsen um 4 % und in Rheinland-Pfalz um 2 % an, während sie in Nordrhein-Westfalen um 3 % zurückging. 

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Statistisches Bundesamt Aktuell
Quelle: www.destatis.de