DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Auftragseingang im Bauhaupt­gewerbe im Dezember 2015: + 3,9 % saison­bereinigt zum Vormonat

2016-02-25 11:16:51

Pressemitteilungen - Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Dezember 2015:  3,9 % saisonbereinigt zum Vormonat - Statistisches Bundesamt (Destatis)

Pressemitteilung Nr. 059 vom 25.02.2016: Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Dezember 2015:  3,9 % saisonbereinigt zum Vormonat

WIESBADEN - Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Dezember 2015 um 3,9 % höher als im November 2015. Bei dieser Entwicklung spielten Großaufträge eine wichtige Rolle. Mit dem Anstieg der Auftragseingänge im Dezember 2015 wurde das außergewöhnlich gute Novemberergebnis nochmals übertroffen. Dies zeigt auch der weniger schwankungsanfällige Dreimonatsvergleich: Im vierten Quartal 2015 nahm das Volumen der Auftragseingänge gegenüber dem dritten Quartal um 10,9 % zu. 

Im Vorjahresvergleich war der arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Dezember 2015 um 19,8 % höher. Im gesamten Jahr 2015 stieg er um 3,7 % gegenüber dem Vorjahr. 

Basisdaten und lange Zeitreihen zum Monatsbericht im Bauhauptgewerbe können über die Tabellen Tätige Personen, Entgelte, Umsatz (44111-0005) und Auftragseingang im Bauhauptgewerbe (44111-0009) in der Datenbank GENESIS-Online, sowie unter der Rubrik Konjunkturindikatoren abgerufen werden.

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Dezember 2015:  3,9 % saisonbereinigt zum Vormonat (PDF, 76 kB, Datei ist nicht barrierefrei)

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Statistisches Bundesamt Aktuell
Quelle: www.destatis.de