DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Schlag gegen den organisierten Zigarettenschmuggel

2016-02-23 15:16:14

Zoll online - Pressemitteilungen - Schlag gegen den organisierten Zigarettenschmuggel im Ruhrgebiet

Auf frischer Tat griffen die Beamten zu, als ein Lkw aus Polen in den frühen Morgenstunden des Rosenmontags das Zigarettenlager in Essen erreichte. Dort wurden die 10.000 Stangen bereits vom Lagerhalter erwartet, um sie auf die illegalen Kleinhändler im Ruhrgebiet zu verteilen. Die Zigaretten waren palettiert und fein säuberlich mit Folie überzogen einer Tarnladung Kinderbetten hinzugefügt.

"Das Ruhrgebiet gilt aufgrund seiner Lage und Bevölkerungsdichte als Hotspot des illegalen Zigarettenhandels. Die Verteilerstrukturen brechen sich insbesondere im Ruhrgebiet herunter bis zur Ebene der Belieferung des nachbarschaftlichen und kollegialen Umfelds. Leider mangelt es vielen Rauchern illegaler und vielfach verunreinigter Zigaretten an Unrechtsbewusstsein und an dem Bewusstsein, als "kleine Tabaksteuerhinterzieher" die Großen der organisierten Kriminalität zu unterstützen", so Hans-Joachim Brandl, Leiter des Zollfahndungsamts Essen.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de