DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Rauschgiftfahnder nehmen drei mutmaßliche Dealer fest

2015-12-15 22:17:15

Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift des Landespolizeipräsidiums und des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main (GER Saarbrücken) hat zwei algerische Staatsangehörige im Alter von 40 und 28 Jahren sowie einen albanischen Staatsangehörigen im Alter von 39 Jahren am Mittwoch, dem 9. Dezember 2015, in Saarbrücken vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, mit Rauschgift in nicht geringen Mengen gehandelt zu haben.

Im Ergebnis der seit mehreren Monaten unter der Sachleitung der Saarbrücker Staatsanwaltschaft geführten Ermittlungen konnten im Rahmen eines Einsatzes der Fahnder insgesamt 15 Kilogramm Amphetamin und 600 Gramm Kokain bei einem vermeintlichen Rauschgiftgeschäft sichergestellt werden. An dem Einsatz waren auch Spezialeinsatzkräfte des Zollkriminalamts maßgeblich beteiligt.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de